Wie komme ich hin?

Mit dem Auto:
Es gibt drei Möglichkeiten:
1) San José- Atenas-Orotina-Jacó-Quepos (Manuel Antonio)-Dominical-Palmar Norte.
2) San José-Cartago-Cerro de la Muerte-San Isidro-Buenos Aires-Palmar Norte.
3) San José-Cartago-Cerro de la Muerte-San Isidro -Dominical-Palmar Norte.
Von Palmar Norte folgen Sie der Interamericana Richtung Süden für 40 km über Chacarrita bis Villa Briceño. Achten Sie auf die Tafel an der Kreuzung (wir dürfen keine großen Plakate aufstellen). Biegen Sie rechts ab und fahren Sie durch La Gamba bis zur Lodge (5 km). Rechnen Sie mit einer Fahrzeit von 5 bis 7 Stunden von San José und 3 Stunden, falls Sie von Quepos oder Manuel Antonio kommen.

Mit dem Flugzeug:
SANSA und NatureAir  fliegen zwei bis  dreimal täglich nach Golfito. Der Flugpreis (einfach) beträgt etwa $100. Online-Reservierung: www.flysansa.com. Von Golfito sind es 30 Minuten Fahrt durch den Regenwald zur Lodge. Eine Taxifahrt kostet etwa 20 USD.  Wir können Sie gegen vorherige Anmeldung abholen. Da sich das Wetter oft gegen Mittag verschlechtert, empfehlen wir einen der frühen Flüge.

Mit dem Bus:
Die Buslinie TRACOPA fährt täglich frühmorgens und mittags vom Terminal Alfaro in San José nach Golfito. Die Fahrt dauert 8 Std. und kostet rund 20 USD. Sagen Sie dem Fahrer, dass Sie in Villa Briceño (kilometro 37) aussteigen wollen. Dort fragen Sie nach einer Mitfahrmöglichkeit zur Lodge, oder rufen Sie uns unter 2741 8001 an und wir holen Sie ab.