Home

Esquinas Rainforest Lodge
Ein Paradies für Tierfreunde im Süden von Costa Rica

Esquinas Rainforest Lodge, versteckt im Regenwald des abgelegenen Nationalparks Piedras Blancas im Süden Costa Ricas, ist umgeben von unberührter Wildnis.  Esquinas ist ein "Hot-Spot" für Vogelbeobachter und Naturliebhaber, die einen tropischen Regenwald abseits der touristischen Trampelpfade erleben möchten. Wir haben 14 Zimmer, eine exklusive Dschungelvilla, ein Restaurant, eine Bar und ein Schwimmbad, das von einem Dschungelbächlein gespeist wird.

In unserem 14 Hektar großen Privatreservat und im anschließenden Wald des  Nationalparks Piedras Blancas leben über 300 Vogelarten, beinahe 100 Arten von Säugetieren und zahlreiche Amphibien und Reptilien. Durch die Pflanzung von tausenden von Regenwaldbäumen im nahelegenen Tal von La Gamba wurde Esquinas zu einer von wenigen CO2-neutralen Ökolodges. Als Teil des Projektes "Regenwald der Österreicher" wurde Esquinas vom costaricanischen Tourismusverband mit dem Zertifikat für nachhaltigen Tourismus ausgezeichnet.

Wir bieten eine große Anzahl von Touren und Exkursionen durch einen Dschungel mit einer ähnlich großen Artenvielfalt wie der berühmte, nahegelegene Nationalpark Corcovado. Aktivitäten umfassen Wandern, Vogel beobachten, Reiten und Boots- und Kajaktouren im  Golfo Dulce.

Esquinas befindet sich in der Nähe des Dorfes La Gamba, nur 5 Km. von der Panamericana und nur 30 Minuten vom Flughafen Golfito entfernt.  Die Lodge ist ganzjährig mit dem Auto erreichbar.

"Esquinas verkörpert Ökotourimus im wahrsten Sinne"- Lonely Planet Guidebook